C h r o n i k   TC Steimel e.V.

Wie alles begann!!

HINWEIS

Bei den alten Bildern von früher sind mir nicht alle Namen bekannt um eine Bildunterschrift zu fertigen! Wer die Fotos mit einem Kommentar versehen möchte, GERNE. Bitte mal ausprobieren. Es sollte auch möglich sein, das Ihr diesem Album auch eigene Fotos beifügen könnt! Falls es nicht klappen sollte, bitte Mail an mich!          Steimel 25.06.16 11:37 Dietrich.Rockenfeller@gmail.com

Die Ortsgemeinde  Steimel strebte in den Siebziger Jahren die Anerkennung als "Luftkurort" an. Hiefür sollten auch die Angebote im sportlichen Bereich verbessert werden. Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Steimel beschloss in der Sitzung am 19.10.1973, sich an dem Bau einer Tennisanlage fördernd zu beteiligen. Als Vorbedingung zur Förderung nach dem "Goldenen Plan" war jedoch nur ein "Verein" auftragsberechtigt! Mit Schreiben vom 18. Januar 1974 wurde durch die Gemeindeverwaltung Steimel zur Gründung eines Tennisvereines aufgerufen!

Nachdem das Interesse am Tennisverein durch die Rückerklärungen groß waren, wurde mit Einladung vom 30. März 1974 durch Ortsbürgermeister Fritz Hobbach zur Gründungsversammlung am 16. April 1974 in das Lokal Waldfrieden in Steimel eingeladen! Laut Anwesenheitsliste waren 45 Interessierte Tennisfans erschienen!

 

Zum 1. Vorsitzenden wurde Dr. Hans Birk gwählt, der am 09.01.76 von Jobst Schrader abgelöst wurde. Ab dem 20.01.78 zeichnete dann Günter Kunz als 1. Vorsitzender verantwortlich. Am 08.01.82 übernahm Willi Arabin das Vereinsruder des TC Steimel.

 

Im Jahre 1975 erfolgte der Bau von zwei Tennisplätzen, die am 31. August 1975 eingeweiht wurden!

 

So ging es dann weiter:

 

1977 Erstmalige Beteiligung an der Medenrunde mit einer Damen- sowie  Herrenmannschaft.

 

1978 Am 18.06 fand die Einweihung des dritten Tennisplatzes statt!

 

1980 Der TC Steimel hat 215 Mitglieder. Damit zählt er zu den größten Vereinen innerhalb der Verbandsgemiende Puderbach! Infolge des stetigen Aufschwungs wurde der Ruf derMitglieder nach einem Clubhaus immer größer! Nach intensiven Vorbereitungen durch den Vorstand kamen die Mitglieder im Sommer 1980 zu dem mutigen Entschluß den Bau eines Clubhauses voranzutreiben. Nach Bewilligung der Landesmittel aus dem     "Goldenen Plan" wurde dann im Herbst der Startschuß für den Bau des Gebäudes im Blockhausstil gegeben.

 

1983 Nach einer Bauzeit von ca. 3/4 Jahren, fast ausschließlich durch EIGENLEISTUNG der Mitglieder errichtet, fand am 10. Juli die Einweihung und Betriebnahme des Clubhauses statt!

 

1984 Zum 10- jährigen Jubiläum präsentiert sich der Tennisclub als ein gesunder und erfolgreicher Verein. Das Wagnis der Gründer hat sich gelohnt. "Im Jubiläumsjahr können die Mitglieder nicht nur mit Stolz auf sportliche Erfolge zurückblicken, sondern  auch eine Tennisanlage im Wert von 400 000 DM vorweisen, die wegen ihrer idyllischen Lage ihresgleichen sucht" so der damalige Präsident des Tennisverbandes Rheinland, Helm Wankelmuth in seiner Laudatio! "Mit Christoph Hilpisch hat der Verein einen bekanngten rheinländischen Spieler als Trainer engagiert" lt. Pressemitteilung in der Deutschen Tenniszeitung im September 1984

 

1989 Der TC Steimel feiert am 27.08.1989 sein 15 jähriges Jubiläum!

 

Großes Lob durch den Präsidenten des Tennisverbandes Rheinland, Helm Wankelmuth, der die Ehrennadel für vorbildliche Arbeit zum Wohle des TC Steimel an vier Funktionsträger überreichte, die von der ersten Stunde an aufbauend im Vorstand tätig waren. Geehrt wurden Willi Arabin, Wolfgang Bednarek, Kurt Eidner und Herbert Bachenberg!

Den Vorstand des TC Steimel repräsentierten zu diesem Zeitpunkt folgende Personen:

1. Vorsitzender Willi Arabin, 2. Vorsitzender Kurt Eidner, Geschäftsführer Herbert Bachenberg, Kassenwart Wolfgang Bednarek, Sportwart Werner Müller, Pressewart Hans-Werner Henn, Jugendwart Michael Oettgen sowie Horst Kölsch und Rita Wildermann.

 

1991  Am 28.04 wurden die Tennisplätze vier und fünf eingeweiht!

 

1999  Der TC Steimel feiert sein 25 jähriges Jubiläum am 21.August!

 

2000  Im Januar wird ein neuer Vorstand mit Volker Born als 1. Vorsitzenden                 gewählt.

 

2004  Herren 30 und Herren 40 feierten Meisterschaft und steigen auf!

 

2008 AM 15. Juni gegen 19:40 passierte der SUPERGAU!! Infolge Brandstiftung kam es zu einem Schwelbrand. Das Clubhaus musste abgerissen werden.  

 

2009  Am 13.06 konnte Dank tatkräftiger Unterstützung der Mitglieder 1 Jahr nach dem Brand ein wunderschönes neues Clubhaus eingeweiht werden!!

 

2009 Der TC Steimel feiert seinen 35ten Geburtstag

 

2010  Am 29. Jan. wurde Ulrike Koschwitz zur 1. Vorsitzenden gewählt!            

Damit leitet erstmals eine weibliche Person die Geschicke des Vereins!

 

2014 Michaela Schür folgt auf Ulrike Koschwitz als 1. Vorsitzende

2014 Am 16. April feiert der verein sein 40 jähriges Jubiläum

 

von den 45 Gründungsmitgliedern im Jahr 1974 haben vier weibliche Mitglieder

dem Verein ununterbrochen die Treue gehalten! Mit Präsenten geehrt wurden Rita         Wildermann, Marliese Mertgen, Ute Neitzert und Nanni Hoffmann!

S U P E R!  Gefeiert wird das Jubiläum dann ausgiebig im September!

 

2016 Am 12. Februar wurde ein neuer Vorstand gewählt!

         1.Vorsitzende:           Michaela Schür (wiederwahl)

         2.Vorsitzender:          Ingo Schneider (Wiederwahl)

         Schatzmeister:          Jörg Stallmann (Wiederwahl)

         Geschäftsführer:        Andre Seliger (Neuwahl)

         Ressortleitg. Sport:    Werner Müller (vorher Geschäftsführer)

         Ressortleitg. Jgd:       Nadine Hachenberg (Neuwahl) vorher Isolde Lux

         Ressortleitg. Technik: Rita Wildermann (Wiederwahl)

         Ressortleitg. Presse:   Dietrich Rockenfeller (Wiederwahl)

         Kassenprüfer:            Kurt Eidner, Gisela Apsel, Natanja Neitzert

         Festausschuss:          Sven Schür, Andrea Beck, Roland Eitelberg, Ayleen Herder,                                              Emil Müller, Vanessa Weller, Lennart Neitzert

 

2024  Der TC Steimel feiert seinen 50ten Geburtstag!

Der neue Vorstand stehend v.l.n.r. Dietrich Rockenfeller, Andrê Seliger, Jörg Stallmann, Ingo Schneider, Werner Müller; sitzend v.l.n.r. Rita Wildermann, Michaela Schür, Nadine Hachenberg                                      Steimel, 12.02.2016

Medensaison 2018 Herren 60 gewinnen Meisterschaft in der B-Klasse

2018 Am 26. Januar wurde ein neuer Vorstand gewählt!

         

         1.Vorsitzende:           Michaela Schür (Wiederwahl)

         2.Vorsitzender:          Ingo Schneider (Wiederwahl)

          Schatzmeister:          Jörg Stallmann (Wiederwahl)

         Geschäftsführer:        Andre Seliger (Neuwahl)

         Ressortleitg. Sport:    Werner Müller (vorher Geschäftsführer)

         Ressortleitg. Jgd:       Nadine Hachenberg (Neuwahl) vorher Isolde Lux

         Ressortleitg. Technik: Rita Wildermann (Wiederwahl)

         Ressortleitg. Presse:   Dietrich Rockenfeller (Wiederwahl)

         Kassenprüfer:            Gisela Apsel, Natanja Neitzert, Frank Nelles

         Festausschuss:       Lennart Neitzert, Natanja Neitzert, Jil Dreidoppele, André Seliger

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Steimel